Feng Shui in Zeit & Raum

Mit Feng Shui beginnt die Magie im Raum!

Im chinesischen Denken erscheinen Zeit und Raum nie untrennbar und neutral voneinander. So trachten die Lehrer aller Schulen danach, mit Hilfe eines Paars konkreter Symbole, des Yin und Yang, die Vorstellungen eines gleichförmigen Rhythmus mitzuteilen. Denn die Rolle der Begriffe des Yin und Yang ließ sich nicht darstellen, ohne dass vorausgeschickt wurde, wie man sich Zeit und Raum vorstellte.

Ein elementarer Grundsatz in Feng Shui ist, dass der innere Aspekt und damit das eigene persönliche Trigramm (ming gua) mit dem Trigramm des Hauses (zhai gua) so gut wie möglich in Resonanz sein sollte, damit wichtige Lebensbereiche, wie Gesundheit, Beziehungen und Karriere unterstützt werden. In der Feng Shui Logik ist es daher nicht verwunderlich, dass das Schicksal des Hauses mit dem Menschen Hand in Hand geht.